Abdeckungskarte

Unsere Abdeckungskarte für die Region Ulm Stadt und Neu-Ulm Stadtmitte. Enstanden in Kooperation mit der EBU (Entsorgungsbetriebe Ulm), die uns mit fünf Müllfahrzeigen beim Erstellen dieser Karte unterstützt haben.

Über einen Zeitraum von vier Wochen fuhren fünf Müllfahrzeige der EBU, die zuvor mit GPS Empfängern und LoRa Sendern ausgestattet worden sind, ihre normalen Runden durch alle Ulmer Straßen und erstellen so nach und nach die Abdeckungskarte.

Die "Lücken" bei hoher Zoomstufe sind keinesfalls "Funklöcher" auf der Karte, wo es keinen Empfang gibt. An diesen Stellen konnten wir lediglich bisher keine Messungen durchführen. Sind aber direkte Messungen in der Nachbarschaft vorhanden, ist ein Empfang sehr wahrscheinlich.

Messung außerhalb Ulms sind bisher keine durchgeführt worden. Empfang ist dort jedoch nicht ausgeschlossen. LoRaWAN hat hohe Reichweiten, ein Versuch lohnt sich vielleicht.

Für das Gateway an der Universität Ulm liegen noch keine Messungen vor, da dieser nach den Messungen aufgestellt wurde. In Neu-Ulm wurden bisher nur wenige Messungen durchgeführt, daher die harte Grenze entlang der Donau. Das Gateway am Eselsberg wird in den kommenden Wochen auf den endgültigen Standort am Eselsberg (Heilmeyersteige) verlegt.