Handler

Wir betreiben in Ulm einen eigenen TTN Handler. Damit können wir die "letzte Meile" des TTN Netzes unter eigenen Kontrolle halten und für die Entschlüsselung der Sensordaten in Ulm auf unseren Servern sorgen.

Den Handler verwenden

Der Handler lässt sich am einfachsten über ttn.cortex-media.de verwenden. Die Oberfläche (Console) ist identisch zur TTN Console ist kann analog verwendet werden.

Nur über diesen Einstieg kann der TTN Ulm Handler verwendet werden. Dort nennt sich der Handler "Cortex Media", weil dieser von Cortex Media (Teil der initiative.ulm.digital e.V. und Initiator von LoRa und TTN in Ulm) gehostet und betrieben wird.

Was ist ein Handler?

Der Handler ist der letzte Teil der TTN Architektur und Backens und ist für die Entschlüsselung der Daten sowie die Weitergabe an die angeschlossenen Applikationen zuständig ist. In der nachfolgenden Grafik mit H gekennzeichnet:

[Grafik von TheThingsNetwork]


Genauere Informationen können im sehr umfangreichen Artikel zur Architektur des TheThingsNetwork nachgelesen werden.